DIGITALE STUDIENANGEBOTE IM JGU-READER

Der JGU-Reader ist eine Online-Plattform mit allen Lehrveranstaltungen der Johannes Gutenberg-Universität, die in Jogustine aufgelistet sind.

Alle Lehrenden und Studierenden der JGU finden auf reader.uni-mainz.de unter "SoSe 2020" die Lehrveranstaltungen, für die sie in Jogustine angemeldet bzw. als Lehrende eingetragen sind.

Für jede Lehrveranstaltung ist ein virtueller Lernraum eingerichtet, der zum Austausch von Text-/Bilddateien und schriftlichen Nachrichten genutzt werden kann.

Der JGU-Reader eignet sich besonders für präsenzlose Lehrveranstaltungen, die vor allem aus dem Selbststudium der teilnehmenden Studierenden bestehen.

Über den für jede Lehrveranstaltung bereits angelegten Lernraum auf reader.uni-mainz.de können Materialien, wie z.B. Skripte, PowerPoint-Folien oder Aufgabenstellungen, sowie Literatur- und Linklisten zur Verfügung gestellt werden. Studierende können ebenfalls Dokumente entweder für alle oder nur den Lehrenden zugänglich (z.B. erledigte Übungsaufgaben) hochladen. Außerdem können Einzel- und Gruppennachrichten an die Teilnehmenden verschickt werden. Ein Diskussionsforum ermöglicht den für alle Teilnehmenden einsehbaren Austausch von Kurznachrichten. Einige der beschriebenen Funktionen stehen nicht automatisch zur Verfügung, sondern müssen als sog. Plug-ins zugeschaltet werden (vgl. Reader-Anleitung).

Jeder Lehrende kann weitere Personen mit unterschiedlichen zuweisbaren Rechten für seine Lernräume im JGU-Reader freischalten, z.B. auch Hilfskräfte, die bei der Organisation des Lernraums unterstützen.

Um mit Studierenden in Echtzeit zu kommunizieren müssen Sie auf andere Werkzeuge zurückgreifen. Wir empfehlen dazu Skype for Business. (Der JGU-Reader hat keine Chat- und keine Webkonferenzfunktion.)

Für die Aufzeichnung und das Streaming von Lehrveranstaltungen empfehlen wir Panopto. Mehr Funktionalitäten als der JGU-Reader bietet die digitale Lernplattform Moodle.

JGU-Plattformen für digitale Lehre

Panopto auf video.uni-mainz.de (Link zur Homepage)
JGU-Reader (Link zur Homepage)
JGU-LMS (Link zur Homepage)