Kompetenzteam Digitale Lehre


Service

Als universitätsweites Team unterstützt das KTDL Lehrende, Studierende, Fächer und Fachbereiche bei der (Weiter-)Entwicklung und Umsetzung digitaler Lehr-Lernformate. Eine besondere Stärke des Beratungs- und Supportangebots liegt dabei in der Verknüpfung (medien)technischer, organisatorischer und didaktischer Expertise.


Information

In universitätsweiten Informations- und Kommunikationsformaten - etwa Webseiten und Newsletter - bündelt das Kompetenzteam Orientierungswissen, praktische Empfehlungen und Hinweise zu aktuellen Veranstaltungs- und Weiterbildungsangeboten rund um das digitale Lehren und Lernen.


Vernetzung

Durch die enge Vernetzung zentraler Einrichtungen und Verwaltungseinheiten trägt das Kompetenzteam dazu bei, strategische Ziele für die Gestaltung des digitalen Wandels in Lehre und Studium zu erreichen. Hier werden Informationen über aktuelle Projekte, neue Herausforderungen oder Entwicklungshemmnisse niedrigschwellig ausgetauscht und Handlungsempfehlungen für die JGU vorbereitet.


Entstehung des Kompetenzteams

Das Kompetenzteam wurde auf Initiative des Vizepräsidenten für Studium und Lehre und unter seiner Leitung Mitte März 2020 etabliert. Es besteht aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Abteilungen, Einrichtungen und Projekte der JGU - ergänzt um Lehrende aus den Fachbereichen. Einige der Mitglieder wurden für die Mitarbeit im Kompetenzteam von ihren regulären Tätigkeiten ganz oder in Teilen freigestellt, andere unterstützen neben ihren regulären Dienstaufgaben das Team beratend.


Sie haben Fragen zur Arbeit des Kompetenzteams?

Gerne beantworten wir Fragen zu unserer Arbeit und natürlich rund um die digitale Lehre unter digitale-lehre@uni-mainz.de!


JGU-Plattformen für digitale Lehre

Panopto auf video.uni-mainz.de (Link zur Homepage)
BigBlueButton (Link zur Homepage)
JGU-LMS (Link zur Homepage)