Hochschuldidaktische Fortbildungsangebote

DIESE WEBSITE IST ZURZEIT EINE BAUSTELLE

Fertigkeiten für gute Lehre können erworben werden. Die JGU unterstützt ihre Lehrenden bei der Weiterentwicklung der Lehrkompetenz und der kontinuierlichen Wahrnehmung von Weiterbildungsangeboten.

 


Die campusweite Schreibwerkstatt der JGU bietet vielfältige Angebote zum wissenschaftlichen Schreiben. Die Prüfungswerkstatt leistet einen Beitrag zur Entwicklung von Prüfungsformen und -praktiken und untersucht deren Wirksamkeit.Das ZQ bietet darüber hinaus vielfältige hochschuldidaktische Unterstützung in Form von Workshops, individueller Lehrberatung und Coachings an. Allen Lehrenden der JGU stehen zudem die hochschuldidaktischen Angebote des Hochschulevaluierungsverbundes zur Verfügung. Im Rahmen des LOB-Projektes wurde an der JGU das Programm "Professionell beraten" etabliert, das sich an Studienfachberaterinnen und -berater richtet.


Der umfassende hochschuldidaktische Ansatz des Kollegialen Coachings, der vom Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) entwickelt wurde, richtet sich an Lehrendengruppen eines Fachs und zielt neben dem Angebot hochschulfachdidaktischer Kurse auf die Förderung des kollegialen Austauschs (sowohl disziplinär als auch interdisziplinär) über Fragen der Lehre. Mit diesem Ansatz hat die JGU im Jahr 2009 den rheinland-pfälzischen "Exzellenzpreis für Studium und Lehre" gewonnen.


PE